weindialog

weinerleben Tropfen

weindialog

weindialog im Mahlefitz, München

*** Leider ist die Veranstaltung bereits ausgebucht ***

 

Geiler Stoff oder Geschmacksver(w)irrung?

Kaum ein anderer Wein spaltet so sehr die Gemüter der Weinliebhaber. Was genau bedeutet Orange Wine und wo ist der Unterschied zu Natural Wines? Wir werden es Ihnen sagen! 

Auch wenn historisch betrachtet die weltweit älteste Form der Weinherstellung ihren Ursprung im antiken Georgien gefunden hat, wollen wir die Diskussion um diese besondere Weinbaukultur  im Herkunftsland von Josko Gravner aufrollen.

Der Pionier von amphorenvergorenen, naturbelassenen Weinen stammt aus Oslavia in Gorizia, das im norditalienischen Friaul liegt. Gemeinsam mit dem Italienexperten Dr. Steffen Maus machen wir uns auf die Spuren von diesem expressiven Weinbauern und zeigen dabei die Entwicklung der Weinbewegung auf. 

Denn heutzutage geht es nicht mehr darum, Wein wie vor hunderten von Jahren zu vinifizieren, sondern mit Gespür für Natur, Fachwissen und gelerntem Handwerk, Weine zu produzieren, die durch Natürlichkeit und Authentizität bestechen. Lebendige Weine, die uns berühren, die eine präzise Struktur besitzen und ausgewogen sind. Denn eines ist sicher, kein seriöser Winzer ist daran interessiert, einen Weinfehler als besonderen Charakter in seinem Wein darzustellen.

Schmecken, riechen und genießen Sie mit uns eine Reihe von italienischen Orange & Natural Wines und entdecken dabei die Vielfalt dieser charaktervollen Weine, die zudem meist aus autochthonen Rebsorten gewonnen werden. 

Spannend, finden wir! Und Sie?!

Alle, die Dr. Steffen Maus noch nicht kennen, können gern einen Blick auf seine Website wagen und sich dort umfangreich informieren. Viel Spaß dabei: steffenmaus.com

Für alle, die sich grundsätzlich für italienischen Wein interessieren, oder mehr darüber erfahren möchten, sollten auch 
einen Klick bei Weinwelten vorbei schauen. 

Wir freuen uns in jedem Fall auf einen erlebnisreichen Abend mit  Ihnen, auf gute Gespräche und natürlich auf authentischen Weine.

Ihr weinerleben-Team

P.S. Und wenn wir schon einmal in einer der besten Kaffeeröstereien in München sind, müssen wir natürlich auch etwas kosten. Erleben Sie Peter Schlögl, der selbst ein großer Weinliebhaber und sogar Winzer ist, wie er mit viel Herzblut über seine Leidenschaft, die Kaffeebohne spricht. Es ist erstaunlich, wie viele Parallelen es bei der Aromenbeschreibung gibt!
 

Die Eckdaten:

Datum: 22. Oktober 2015
Uhrzeit: 19.15 Uhr 
Personen: max. 14 Personen
Ort: Mahlefitz, Nymphenburger Straße 51, 80335 München
Kosten: 79,00 € p.P. inkl. Kaffeedegustation, Weine, Wasser, kleiner Snack, Moderation, Verkostungsunterlagen, Zalto-Verkostungsglas (kein Kauf) 

 

 

Zurück

weindialog

22.10.15 ~ 19:15 Uhr
Mahlefitz München

Zurück

Mahlefitz, Nymphenburger Straße 51, München

Zurück